5 grundlegende Tipps zur Bestandsverwaltung, mit denen Sie Geld sparen koennen

Einfuehrung

Fuer kleine Unternehmen, die ein bestaendiges Wachstum anstreben, zaehlt jeder Dollar. Der Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens beruht auf der Faehigkeit, kostensparende Techniken zu finden, ohne Kompromisse bei der Qualitaet seines Produkts oder seiner Dienstleistung einzugehen. Die Faehigkeit, feste und variable Kosten zu reduzieren, traegt wesentlich dazu bei, dieses Ziel zu erreichen. Hier spielt die Bestandsverwaltung eine Rolle.

Bestandsmanagement ist der Prozess der Ueberwachung, Verfolgung und Wartung der
Lieferkette eines Unternehmens, um effizient und effektiv zu funktionieren. Zu den grundlegenden Schritten der
Bestandsverwaltung gehoeren der Kauf von Inventar, das Lagern von Inventar und das Profitieren von Lagerbestaenden.
In der heutigen, hart umkaempften Welt hilft Inventar Unternehmen dabei, sich besser zu organisieren.

Unternehmen verlieren jedoch haeufig Geld aufgrund einer schlechten Bestandsverwaltung. Selbst mit den besten Marketingstrategien, qualitaetskontrollierten Rohstoffen, hochwertigen Fertigerzeugnissen und erschwinglichen Preisen kann ein Unternehmen nicht genug Gewinn erzielen, wenn sein grundlegendes Bestandskontrollsystem fehlerhaft ist. Unternehmen sollten daher die richtigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass ihre Bestandsverwaltung effizient ist. Dieser Artikel listet die fuenf wichtigsten auf.

Wissen was Sie haben

Die Bestandsverwaltung ist das Rueckgrat eines erfolgreichen Einzelhandelsgeschaefts. Ein Bestandsverwaltungssystem verfolgt den Lebenszyklus Ihres Inventars und Ihrer Bestaende, waehrend diese in Ihr Unternehmen ein- und aussteigen. Wenn Sie nicht wissen, wie viel Inventar Sie zur Hand haben, wird es unmoeglich, kluge Entscheidungen in Bezug auf Kauf und Verkauf zu treffen.

Zum einen koennten Sie Ihre Produkte nicht korrekt auflisten, da Sie nur einen minimalen oder keinen Einblick in die Menge Ihres Inventars haben. Die Zuordnung dieses Inventars zu verschiedenen Kanaelen wie eCommerce oder stationaeren Geschaeften wuerde schwierig werden. Was noch schlimmer ist, Sie koennten auch mit zu viel Inventar oder einem voellig falschen Produkt feststecken.

Experten fuer Bestandsverwaltung argumentieren seit langem, dass der beste Weg, Inventar zu kategorisieren, darin besteht, es in drei Gruppen zu unterteilen- A, B und C. Artikel in der A-Gruppe sind High-Ticket-Artikel, von denen Sie weniger benoetigen . Artikel der Kategorie C sind kostenguenstigere Artikel mit hohem Umsatz. Die B-Gruppe ist das, was zwischen Artikeln mit moderaten Preisen liegt, die langsamer als C-Artikel, aber schneller als A-Artikel herauskommen.

Die grundlegende Bestandsverwaltung kann schwierig und zeitaufwändig sein.

Bei der grundlegenden Bestandsverwaltung sind viele verschiedene Aspekte zu berücksichtigen.

Arbeiten Sie an der Effizienz Ihres Auftragsmanagements

Fuer ein kleines Unternehmen ist die Auftragsverwaltung in der Regel unkompliziert. Grosse Unternehmen benoetigen jedoch in der Regel zusaetzliche Supportebenen, um eine effiziente Lieferung und einen effizienten Kundenservice nach dem Verkauf sicherzustellen.

Fuer Unternehmen, die wachsen, koennen mehr Bestellungen mehr Verwirrung und Chaos bedeuten. In einer Zeit, in der Online-Shopping auf dem Vormarsch ist, besteht eine staendige Nachfrage nach Umsatzsteigerung und Verbesserung der Bestandskontrolle. Unternehmen muessen auf wichtige Bereiche achten, um ihre Auftragsverwaltungsprozesse zu optimieren- optimierte Lieferung, Kundenservice-Bewertungen und Reduzierung von Engpaessen oder menschlichen Fehlern.

Beispielsweise kann die EOQ-Methode (Economic Order Quantity) gut funktionieren, um die Effizienz Ihres Auftragsmanagements zu steigern. EOQ ist die Menge an Lagerbestaenden, die gleichzeitig bestellt werden, um den gesamten Nettogewinn der Bestellung und Fuehrung von Lagerbestand zu maximieren. Die Formel fuer die wirtschaftliche Bestellmenge beruecksichtigt die Kosten fuer die Bestellung und Lagerung von Lagerbestaenden und identifiziert dann die Bestellmenge, bei der beide Kosten am niedrigsten sind.

Eine weitere Moeglichkeit, das Auftragsmanagement zu optimieren, besteht darin, Strategien zur Reduzierung der Vorlaufzeit in Betracht zu ziehen Die Vorlaufzeit bezieht sich auf den Zeitraum zwischen dem Zeitpunkt, zu dem eine Bestellung zur Wiederauffuellung eines Produkts aufgegeben wird, und dem Zeitpunkt, an dem die Bestellung im Lager eingeht. Wenn mehr Lieferanten in die Bestandskette involviert sind, verlaengert sich die Vorlaufzeit.

Machen Sie Aktienaufzeichnungen

make stock records 1652432913 2436

Viele Unternehmen zaehlen ihren Bestand regelmaessig. Einige Unternehmen zaehlen einmal im Jahr Aktien, andere monatlich oder woechentlich, und einige machen alle drei. Unabhaengig davon, wie oft Sie es zaehlen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Inventar physisch mit dem abgleichen, was in Ihren Finanzunterlagen enthalten ist.

Ein Bestandsdatensatz bietet Einblicke in die Probleme, die sich auf Ihr Inventarsystem auswirken koennen. Es gibt Ihnen ein klares Bild von den Arten von Inventar, ueber die Sie verfuegen, und hilft Ihnen, diese effizient zu verwalten. Wenn Sie einen unzuverlaessigen Lieferanten haben, kann Ihr Inventar darunter leiden. Mit der Bestandsaufnahme koennen Sie feststellen, ob Ihr Drittanbieter oder Lieferant nicht ordnungsgemaess liefert. Wenn ein Lieferant bei Lieferungen oder haeufig kurzen Schiffen in Verzug geraet, muessen Sie moeglicherweise Massnahmen ergreifen. In einem solchen Szenario muessen Sie moeglicherweise den Lieferanten wechseln oder sich mit Bestandsknappheit aufgrund unsicherer Lagerbestaende befassen.

Eine effiziente Bestandsaufnahme hilft auch dabei, Ihr Produkt schnell und mit einer gesunden Gewinnspanne zu verkaufen. Es stellt sicher, dass die ersten Artikel, die in Ihr Geschaeft oder Lager gelangen, die ersten sind, die verkauft werden. First In First Out (FIFO) ist eine alte, aber effektive Faustregel fuer das Lagermanagement. Aber warum verkaufen Sie dann nicht zuerst das neueste Inventar? Manchmal ist die Qualitaet aelterer Aktien nicht zuverlaessig. Manchmal kommen bestimmte Dinge auch aus der Mode. Je laenger es sitzt, desto wahrscheinlicher ist es, dass es aus der Mode kommt und ausfranst. Es kann zu einer Menge toter Aktien fuehren. Um alte Lagerbestaende effizient zu versenden, sollten Sie die Artikel in der Reihenfolge ihres Eingangs im Lager platzieren, wo die aelteren Artikel vorne und relativ neuere Artikel hinten liegen.

Vorausschauende Wartung einrichten

Vorausschauende Wartung kann Unternehmen dabei helfen, die Effizienz zu verbessern und unerwartete Ausfaelle zu vermeiden, wenn sie im gesamten Unternehmen angewendet wird. Viele Unternehmen vergleichen ihre Datenanalyseergebnisse jedoch immer noch nicht, um ihre Prozesse zu optimieren. Die Bedeutung der Lagerverwaltung kann nicht genug betont werden.

Damit ein Unternehmen alle Prozesse in Bezug auf Inventar, Bestellungen und Auftragserfuellung verwalten, ueberwachen, optimieren und anpassen kann, muss das Management von Zeit zu Zeit Daten analysieren. Es hilft, Bestellungen schnell zu erfuellen und Kunden rechtzeitig ueber die Lieferung zu informieren. Dies stellt sicher, dass sie Ihrem Unternehmen langfristig treu bleiben.

Beispielsweise kann eine Auftragsverwaltungssoftware oder ein Transportmanagementsystem eine puenktliche Lieferung sicherstellen. Das einzige Problem besteht darin, dass ein System, um genau zu arbeiten, es zuerst mit genauen Daten ueber die anderen logistischen Prozesse versorgen muss. Es gibt Loesungen wie Zip Ordering, Zoho Inventory oder QuickBooks, die alle Lieferketteninformationen eines Unternehmens integrieren und konsolidieren und so darstellen, dass sie klare Einblicke in den Bestand bieten Management, Standorte, Fulfillment-Prozesse und Kunden. Es kann ein Unternehmen dazu anleiten, zur richtigen Zeit die richtigen Korrekturmassnahmen zu ergreifen.

Die grundlegende Bestandsverwaltung kann schwierig und zeitaufwändig sein.

Bei der grundlegenden Bestandsverwaltung sind viele verschiedene Aspekte zu berücksichtigen.

Technologie nutzen

Die Faehigkeit, sich anzupassen und auf neue Technologien umzusteigen, ist fuer Unternehmen von entscheidender Bedeutung, um auf dem heutigen Markt erfolgreich zu sein. Durch die Automatisierung koennen Unternehmen die Effizienz steigern, sich an sich aendernde Marktbedingungen anpassen und ueber ein nachhaltiges System verfuegen.

Mit einer guten Inventarsoftware ist es moeglich, Lagerbestaende effizient zu verwalten, die Kosten der verkauften Waren zu berechnen und den Bestand zu verfolgen. Mit effizienter Bestandsverwaltungssoftware erhalten Sie Echtzeit-Updates zu Rohstoffen, Fertigerzeugnissen und Lagerumschlag.

Bevor Sie sich fuer eine Softwareloesung entscheiden, sollten Sie wissen, was Ihr Unternehmen benoetigt. Waehlen Sie Software, die die fuer Ihr Unternehmen wichtigen Analysen liefert. Stellen Sie sicher, dass es einfach zu bedienen ist und sich gut in Ihre andere Verwaltungssoftware integrieren laesst. Sie sollten

jedoch wissen, dass Sie Ihre Bestaende auch mit anderen Technologien verwalten koennen und nicht nur mit Bestandsverwaltungssoftware. Beispielsweise kann ein Kassensystem bei der Bestandsverfolgung und -planung helfen. Wenn Sie sich jedoch fuer beides interessieren, Bestandsverwaltungssoftware und ein Kassensystem, stellen Sie sicher, dass diese Technologien miteinander kompatibel sind.

Das richtige System hilft Ihnen auch dabei, den Ueberblick ueber Ihre staendige Bestandsverwaltung zu behalten. Ein unbefristetes Inventarsystem zeichnet den Verkauf und Kauf von Inventar sofort auf, mithilfe von computergestuetzten Kassensystemen. Diese Methode macht das physische Zaehlen und Aufzeichnen von Transaktionen ueberfluessig und ermoeglicht eine Datenanalyse in Echtzeit.

Es spart Geld, indem die Arbeitskosten im Zusammenhang mit manuellen Zaehlungen gesenkt werden, und ermoeglicht es Unternehmen, sich leicht an Aenderungen der Nachfrage oder des Angebots anzupassen, ohne Inventargegenstaende physisch neu zaehlen zu muessen.

Technologie bietet die folgenden drei Vorteile-
1. Es loest Probleme, die durch menschliches Versagen entstehen, insbesondere in Bereichen, in denen Aufzeichnungen und Kommunikation von entscheidender Bedeutung sind.
2. Es beseitigt die Risiken und Ungenauigkeiten, die mit Papieraufzeichnungen verbunden sind.
3. Massgeschneiderte Softwareanwendungen wie branchenspezifische Bestandsverwaltungssoftware koennen unternehmensspezifische Prozesse automatisieren und die Effizienz steigern. Zip Inventory, ein Softwaretool fuer die Restaurantverwaltung, hilft beispielsweise dabei, den Geschaeftsbetrieb von Lebensmitteln zu rationalisieren.

Fazit

Eine haeufig auftretende Herausforderung fuer die meisten Unternehmen besteht darin, zu viel Lagerbestand und nicht genuegend Kaeufer zu haben. Manchmal ist es jedoch andersherum Es gibt nicht genug Inventar, um Bestellungen zu erfuellen. Alternativ kann es sein, dass ein Unternehmen nicht weiss, welche Artikel es in seinem Inventar hat oder an welchen Orten es gelagert wird. Dies koennte ein Unternehmen durch uebermaessige Zykluszaehlung, Ueberbestaende, beschaedigte Waren und Lagerverluste aufgrund ineffizienter Verwaltung und Qualitaetsverwaesserung Zeit und Geld kosten.

Ineffizientes Bestandsmanagement resultiert aus Unternehmen, die ihre Bestandsbewegung schlecht im Griff haben; sie treten auf, wenn sie mit ihrer Bestandsverfolgung im Rueckstand sind und wenn sie sich auf veraltete Tabellenkalkulationen verlassen, um ihren Bestand im Auge zu behalten. Im besten Fall kann eine schlechte Bestandsverwaltung zu schweren Verlusten fuehren; im schlimmsten Fall kann es zum Scheitern eines Unternehmens fuehren. Wenn Sie

ein paar einfache Schritte zur Bestandsverwaltung befolgen, koennen Sie Geld sparen und Ihre Gewinne steigern. Zu diesen Schritten gehoeren die Modernisierung Ihres Auftragsverwaltungsprozesses, die Nutzung der besten Methoden der Bestandskontrolle, die Minderung des Risikos von Bestandsverschwendung und die Nutzung von Technologie.

Die Verwaltung des Inventars kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie eine große Menge an Inventar verwalten müssen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Inventar zu verwalten, aber welche ist die beste für Ihr Unternehmen?

Must-Read-Inhalt

People also ask

LIFO, FIFO, Durchschnittskosten und gewichteter Durchschnitt Was ist der Unterschied zwischen LIFO und FIFO? LIFO - Last In, First Out FIFO - First In, First Out Was ist der Unterschied zwischen durchschnittlichen Kosten und gewichtetem Durchschnitt? Gewichteter Durchschnitt - Durchschnittskosten - Die durchschnittlichen Warenkosten werden berechnet, indem die Kosten der Einheiten im Inventar mit der Anzahl der Einheiten im Inventar multipliziert werden.
Es gibt drei Hauptmethoden, um mit Inventar in Ihrem Unternehmen umzugehen. Abhaengig von Ihren Beduerfnissen und Ihrer Situation ist eine dieser Techniken moeglicherweise besser fuer Sie als die anderen. Werfen wir einen Blick darauf, was jede Technik zu bieten hat und welche die beste Wahl fuer Ihr Unternehmen ist.
Das Verfolgen des Inventars kann fuer jedes Unternehmen grosse Kopfschmerzen bereiten. Fuer kleine Unternehmen kann dies zu Ineffizienzen und einer Verschwendung wertvoller Zeit fuehren. Aber die Bestandsverwaltung ist mehr als nur ein Spiel mit Zahlen. Es ist auch eine Gelegenheit, Prozesse zu rationalisieren, Kosten zu senken und die Produktivitaet zu steigern. Wenn Sie ein kleines Unternehmen fuehren, haben Sie wahrscheinlich darueber nachgedacht, wie Sie das Inventar am besten verwalten koennen. Wie Sie diese Frage am besten beantworten koennen, haengt von der Groesse Ihres Unternehmens und Ihren Anforderungen an die Bestandsverwaltung ab. Lesen Sie weiter, um mehr ueber die verschiedenen verfuegbaren Methoden zu erfahren und welche fuer Ihr Unternehmen geeignet ist.
PLANEN SIE EINE DEMO