Die Bedeutung der Datenerfassung zur Verbesserung der Business Intelligence

the importance of data gathering to improve business intelligence

Die datengesteuerte Welt bietet Unternehmen die Moeglichkeit, mehr ueber ihre Kunden zu erfahren, das Geschaeftsergebnis zu verbessern und Vertriebs- und Marketingtechniken zu ueberdenken. Die

Verwendung eines funktionalen BI-Sammlungswerkzeugs zur Verwaltung verschiedener Informationstypen aus verschiedenen Datenquellen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Geschaeftsstrategie. Es kann

zeitaufwaendig und akribisch sein, herauszufinden, welche Daten gesammelt werden und wie Analysen durchgefuehrt werden, um weitere Einblicke in Geschaeftsprozesse zu erhalten. Die Nutzung gesammelter Informationen ist jedoch unerlaesslich fuer diejenigen, die sich Wettbewerbsvorteile verschaffen und Business Intelligence verbessern moechten.

Was ist Datenerfassung?

what is data gathering 1604342876 1738

Die Datenerhebung ist ein umfangreicher Prozess der Sammlung von Informationen, um direkte Beobachtungen zu machen und offene Fragen zu beantworten.

Unternehmen nutzen die Datenerfassung, um Echtzeit-Einblicke in ein bestimmtes Problem oder einen Workflow-Prozess zu erhalten. Die durch Datenerfassung und -analyse durchgefuehrte Forschung ermoeglicht es den Stakeholdern, fundiertere Entscheidungen zu treffen, die die Gesamtleistung des Unternehmens verbessern.

Es ist wichtig, Folgendes zu wissen, bevor Sie mit der Datenerhebung und -analyse beginnen -

  • Wie plant das Unternehmen, die gesammelten Daten zu verwenden?
  • Welche Art von Informationen werden gesammelt? (quantitative Daten vs. qualitative Daten)
  • Welche spezifischen Methoden der Datenerhebung werden angewendet?
Ein Team muss auch erforschen, welche Datenquellen am nuetzlichsten sind, um Forschungsfragen zu verschiedenen Geschaeftsbereichen zu beantworten. Organisationen sammeln ihre Daten ueber verschiedene Forschungsmethoden, einschliesslich-

  • Website (s)
  • POS-Systeme
  • Interviews Schwerpunktgruppen
  • Fallstudien
  • Transaktionshistorie
  • Interview Fragen
  • Wettbewerbe oder Werbegeschenke
  • Online-Umfragen/Frageboegen
  • Online-Nutzerprofilinformationen
  • Online Petitionen
  • Mobile Apps
  • Anmeldeinformationen
  • Social Media Aktivitaet
Business Intelligence beginnt mit der Erfassung von Daten, um sie fuer Analysezwecke zu verwenden. Ohne Qualitaetserfassungstechniken, um relevante und genaue Daten zu sammeln, kann ein BI-Tool den Benutzern nicht die richtigen Erkenntnisse liefern, die erforderlich sind, um Ineffizienzen zu korrigieren und die Leistung zu verbessern.


Darueber hinaus reicht die Datensammlung an sich nicht aus. Unternehmen benoetigen einen Analytiker, der Forschungsdaten durchsucht, um Muster zu finden, die sonst unbemerkt bleiben koennten. In der Business Intelligence gehen der Sammlungsprozess und die Analyse Hand in Hand, um finanzielle oder operative Probleme zu loesen.

Die Bedeutung der

the importance of data management 1604342876 3790

Datenmanagement-Datenerfassung ist eine Moeglichkeit fuer Unternehmen, wichtige Details zu verschiedenen Workflows zu speichern und zu analysieren und Entscheidungsprozesse zu verbessern. Die wichtigsten Vorteile der Primaerdatenerfassung sind-

1. Die Faehigkeit, bessere Geschaeftsentscheidungen zu treffen,
die Hard-Data als Beweis zu besitzen, um Stakeholder zu ueberzeugen, wichtige Geschaeftsentscheidungen zu treffen, ist ein enormer Vorteil. Kleine und grosse Unternehmen koennen Daten sammeln, um

  • neue Kunden zu finden
  • Verbesserte Kundenbindungsraten Verbessern
  • Sie den Kundenservice
  • Optimieren Sie Marketing- und Werbeentscheidungen
  • Sammeln von Informationen durch Interaktionen auf Social-Media-Plattformen
  • Verwenden Sie Predictive Analyse zur Prognose von Verkaufstrends
Zusammenfassend werden effektive Datenerfassungsmethoden Unternehmen dabei helfen, evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen, die das Endergebnis verbessern und die Gewinne steigern.

2. Loesen komplexer ProblemeDie
Datenerfassung kann helfen, Ineffizienzen und Problembereiche zu finden, um festzustellen, wo Fehler gemacht wurden und wie sich in der Zukunft verbessern laesst.

Im Laufe der Zeit koennen Unternehmer die Datenanalyse nutzen, um die Ursache dieser Engpaesse weiter zu untersuchen, um Gewinne zu steigern und ihre Vertriebs- und Marketingtaktiken zu verbessern.

3. Erhalten Sie umfassende Sicht auf die Leistung
Es ist schwierig zu wissen, ob sich die Investitionen und Anstrengungen des Unternehmens lohnen, wenn es keine Moeglichkeit gibt, Ergebnisse zu verfolgen.

Unternehmer koennen bestimmte Leistungskennzahlen oder quantifizierbare Kennzahlen waehlen, die die Leistung bewerten. Ein Datenerfassungs-Tool kann dann gesammelte Daten und Analysen durchfuehren, um zu verfolgen, wie gut jede Abteilung ihre Ziele und Ziele erreicht. Das

Management kann dann Entscheidungen treffen, um Workflow-Prozesse anzupassen, Ausgaben zu kuerzen oder zu erhoehen, oder neue Marketing-Taktiken einzusetzen, um die Leistung jeder Abteilung zu verbessern.

4. Verbesserung der Geschaeftsprozesse
Datenerfassung bietet ein besseres Verstaendnis von Geschaeftsprozessen in verschiedenen Abteilungen oder Franchise-Standorten.

Da missbraeuchliche Ressourcen Zeit verschwenden und sich auf das Endergebnis auswirken, ist es wichtig, Ineffizienzen zu verringern und den Abfall zu reduzieren, wo immer moeglich. Eine genauere Sicht auf jeden Geschaeftsprozess durch Datenerfassung liefert die Antworten, die erforderlich sind, um die notwendigen Verbesserungen vorzunehmen.

Eigentuemer koennen auch Datenerfassungstechniken verwenden, um ihre Marketing- und Vertriebsstrategien zu ueberarbeiten und zu optimieren, um mehr potenzielle Kunden zu erreichen. Die Daten liefern die Belege, die erforderlich sind, um zu zeigen, welche Teile der Strategie in der Vergangenheit gescheitert sind und wie sie angepasst werden kann, um in Zukunft mehr Menschen zu erreichen.

5. Verstehen des Kundenverhaltens
Eigentuemer koennen sowohl die qualitative Datensammlung als auch die quantitative Datensammlung verwenden, um mehr ueber ihre Kunden zu erfahren und festzustellen, ob sie die vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen/Produkte erwerben moechten.

Qualitative Forschung stuetzt sich auf Daten aus erster Hand Beobachtungen und Interviews, waehrend quantitative Datenforschung auf statistische und evidenzbasierte Informationen beruht. Das

Management kann qualitative Datenerfassungsmethoden und quantitative Methoden verwenden, um festzustellen, ob Marketingbemuehungen effektiv sind oder ob Kunden mit ihren Kaeufen zufrieden waren.

Beispielsweise koennen Kundenumfragen (qualitative Methoden) zeigen, dass Kunden mit einem kuerzlichen Upgrade auf ihren gekauften Service ungluecklich waren.

Analysten koennen sich dann Finanzdaten fuer diesen Service ansehen (quantitative Recherchen), um festzustellen, ob die Umsaetze durch das Upgrade beeinflusst wurden. Wenn dies der Fall ist, kann das Fuehrungsteam zusammenarbeiten, um die durch das Upgrade verursachten Probleme zu loesen, seine aktuellen Kunden aufzunehmen und neue zu erreichen.

Fazit

Abschliessend sind hier die wichtigsten Erkenntnisse ueber die Datensammlung zu erinnern - Datenerfassung

  • ist ein komplexer Prozess, bei dem Werkzeuge verwendet werden, um Informationen aus einer Vielzahl von Quellen zu sammeln.
  • Die
  • Datenerfassung wird genutzt, um mehr ueber Ineffizienzen und Erfolge in Geschaeftsprozessen zu erfahren, damit Stakeholder bessere Entscheidungen treffen koennen.
  • Organisationen koennen Daten ueber Websites, soziale Medien, POS-Systeme, Umfragen, Petitionen, Apps, Finanzunterlagen und mehr sammeln.
  • Mit der Datenverwaltung koennen Unternehmen bessere Entscheidungen treffen, komplexe Probleme loesen, einen umfassenden Ueberblick ueber die Leistung gewinnen, Workflow-Prozesse verbessern und das Kundenverhalten verstehen.