Einblicke in die Unternehmenskultur gewinnen

Was ist Unternehmenskultur?

Die Unternehmenskultur ist definiert als die kollektiven Werte, Merkmale, Verhaltensweisen und Einstellungen einer bestimmten Organisation. Alternative Namen fuer die Unternehmenskultur sind-

  • Organisationskultur
  • Arbeitsplatzkultur
  • Unternehmenskultur
Die Unternehmenskultur kann das Ergebnis vorsaetzlicher Bemuehungen sein oder sich natuerlich entwickeln. Jedes Unternehmen hat seine eigene Organisationskultur, aber nicht jedes Unternehmen hat eine grossartige Unternehmenskultur.Die

Unternehmenskultur wird durch die Art und Weise demonstriert, wie Teammitglieder interagieren, Entscheidungsinitiativen und Grundwerte besessen sind. Zu den grundlegenden Komponenten der Unternehmenskultur gehoeren-

  • Arbeitsumgebung
  • Fuehrungsstile
  • Innerhalb von Organisationszielen
  • Kernwerte
  • Unternehmensleitungen
Die grosse Mehrheit der Bewerber analysiert die Unternehmenskultur eines Unternehmens bei der Entscheidung sorgfaeltig ob man eine Position annehmen soll oder nicht. Tatsaechlich geben 77% der Menschen an, die Unternehmenskultur zu beruecksichtigen, bevor sie sich ueberhaupt fuer eine Rolle bewerben.Eine

starke Unternehmenskultur ist eine, in der Mitarbeiter in Uebereinstimmung mit den erwarteten Verhaltensweisen und beruflichen Verantwortlichkeiten arbeiten. Waehrend einige Unternehmen eine grossartige Unternehmenskultur als eine definieren, die auf der Teambildung und dem Glueckspapieren der Mitarbeiter basiert, schaetzen andere Unternehmen eine formellere und traditionellere Arbeitsplatzkultur.

Wie wirkt sich Unternehmenskultur auf ein Unternehmen aus?

how does company culture impact a business 1608266031 3859

94% der Fuehrungskraefte und 88% der Mitarbeiter glauben, dass die Unternehmenskultur entscheidend fuer den Erfolg ist. Unternehmen mit einer starken Unternehmenskultur haben im Durchschnitt 400% mehr Umsatzwachstum im Vergleich zu Unternehmen mit einer undefinierten oder schlechten Unternehmenskultur. Die

Unternehmenskultur wirkt sich direkt auf eine Vielzahl von Faktoren aus, darunter das Engagement der Mitarbeiter und das Produktivitaetsniveau Zu den prominenten Moeglichkeiten, wie Unternehmenskulturen sich auf Unternehmen auswirken, gehoert-

1. Mitarbeiterengagement

In einer negativen Unternehmenskultur fuehlen sich Mitarbeiter haeufig nicht engagiert. Im Gegensatz dazu ermutigt eine grossartige Unternehmenskultur zufriedene Mitarbeiter, die allgemein engagiert sind.

Der erste Schritt zur Etablierung einer grossartigen Unternehmenskultur und zur Steigerung des Mitarbeiterengagements besteht darin, sicherzustellen, dass sich die Mitarbeiter geschaetzt und motiviert fuehlen. Zu den Best Practices, um dies zu erreichen, gehoeren Humanressourcen, um regelmaessige Mitarbeiterfeedback anzufordern und leistungsstarke Mitarbeiter zu gewaehren.

2. Employee Motivation Die

2 employee motivation 1608266032 6829

Unternehmenskultur hat grossen Einfluss auf die Art und Weise, wie Mitarbeiter ueber ihr Unternehmen und ihre Motivation denken. Tatsaechlich betrachten viele Bewerber die Unternehmenskultur als einen der wichtigsten Einfluesse darauf, ob sie in einer bestimmten Organisation arbeiten moechten oder nicht.

Damit eine Unternehmenskultur die Mitarbeiter positiv motiviert, muss sie starke Unternehmenswerte und eine klar definierte Vision davon enthalten, wie Erfolg aussieht.

3. Mitarbeitermoralschaft Die

Mitarbeitermoral umfasst sowohl das Engagement der Mitarbeiter als auch die Motivation der Mitarbeiter. Zu den Methoden zur Steigerung der Arbeitsmoral gehoeren die Gewaehrung von Entscheidungskapazitaeten fuer Mitarbeiter fuer Arbeitnehmer, die Erhoehung der Transparenz und die Foerderung einer gesunden Work-Life-Balance.

Eine geringe Arbeitsmoral der Mitarbeiter ist an der Tagesordnung und hat erhebliche Konsequenzen fuer Unternehmen, darunter erhoehte Fehlzeiten, hohe Mitarbeiterfluktuation und die Unfaehigkeit der Teammitglieder, effizient zusammenzuarbeiten. Eine geringe Arbeitsmoral kann auf eine toxische Arbeitsplatzkultur zurueckzufuehren sein, die unwirksame Kommunikation und unsachgemaesse Managementtechniken foerdert.

4. Mitarbeiterproduktivitaet

Mitarbeiterengagement, Arbeitsmoral und Motivation entsprechen alle dem Produktivitaetsniveau. Die Steigerung der Mitarbeiterproduktivitaet sieht fuer jedes Unternehmen anders aus, aber Teambuilding und die Bemuehungen, die Mitarbeiter wertgeschaetzt zu machen, sind im Allgemeinen hilfreich.

Eine starke Unternehmenskultur wird nicht nur die Produktivitaet der Mitarbeiter erhoehen, sondern auch die Faehigkeiten des Kundenservice.

5. Mitarbeiterfluktuation

5 employee turnover 1608266032 4576

Ein deutlicher Hinweis auf eine schlechte Arbeitsplatzkultur ist eine hohe Mitarbeiterfluktuationsrate. Wenn sich Mitarbeiter fuer ihre harte Arbeit unterbewertet oder nicht richtig anerkannt fuehlen, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie langfristig in einem Unternehmen bleiben.

Eine unzureichende Unternehmenskultur ist eine, die keine Anreize fuer Mitarbeiter bietet oder foerdert. Top-Talent-Mitarbeiter moechten nicht in einem Unternehmen bleiben, das sowohl das berufliche als auch das persoenliche Wachstum nicht aktiv foerdert.

Unternehmen muessen sicherstellen, dass die Personalressourcen neuen Mitarbeiter die richtigen Schulungen und Instrumente zur Verfuegung stellen, die fuer eine erfolgreiche Ausfuehrung ihrer Rolle erforderlich sind. Bestehende Teammitglieder sollten einen Karrierefortschrittspfad und Entwicklungsmoeglichkeiten erhalten, um sie engagiert, motiviert und produktiv zu halten.

Die Bedeutung positiver Unternehmenskultur

Der Wert positiver Unternehmenskulturen kann nicht quantifiziert werden. Die gesteigerte Rentabilitaet und der Erfolg, den Unternehmen durch die Entwicklung einer starken Unternehmenskultur erleben, ist jedoch eine Verfolgung wert.

Von Neueinstellungen bis hin zu langfristigen Teammitgliedern gibt es fuer Unternehmen zahlreiche Vorteile, um eine grossartige Unternehmenskultur aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Ein Vorteil der Verbesserung der Unternehmenskultur fuer Mitarbeiter besteht darin, dass glueckliche Mitarbeiter im Vergleich zu unzufriedenen Mitarbeitern im Durchschnitt 20% produktiver sind.

Tatsaechlich geben 39% der Mitarbeiter an, dass sie an ihrem Arbeitsplatz produktiver waeren, wenn sie gluecklicher waeren. Die gesteigerte Mitarbeiterproduktivitaet hat messbare Vorteile fuer den Verkauf, wobei zufriedene Mitarbeiter im Vergleich zu unzufriedenen Mitarbeitern einen Anstieg des bestaetigten Umsatzes um 37% aufweisen.

Geschaeftsleute sollten bedenken, dass die Unternehmenskultur keine Einheitsgroesse fuer alle Bemuehungen ist. Die Unternehmenskultur sollte den Beduerfnissen des Unternehmens und der Branche angemessen entsprechen.

Zum Beispiel kann in einer Anwaltskanzlei eine formellere und traditionellere Unternehmenskultur besser geeignet sein. Alternativ kann in kreativeren Branchen wie dem Marketing, in dem Mitarbeiter konsistent zusammenarbeiten, eine kollaborativere Teambuilding-Umgebung vorzuziehen sein.

60 -70% des Mitarbeiterumsatzes sind freiwillig und treten haeufig auf, wenn Arbeitnehmer eine bessere Beschaeftigungsmoeglichkeit finden. Eine grossartige Unternehmenskultur, die aus hochengagierten Mitarbeitern besteht, hat im Durchschnitt 59% niedrigere Fluktuationsraten als Unternehmen mit armer Unternehmenskultur.

Angesichts der hohen Kosten, die mit der Rekrutierung neuer Mitarbeiter und ihrer Ausbildung verbunden sind, kann die Entwicklung und Aufrechterhaltung einer starken Kultur Unternehmen langfristig viel Geld sparen. Mit dem gesparten Geld fuer die Rekrutierung und Ausbildung von Neueinstellungen koennen Unternehmen in Moeglichkeiten zur Mitarbeiterentwicklung investieren.

Die Vorteile einer guten Unternehmenskultur Die

the benefits of good company culture 1608266032 7779

Schaffung und Aufrechterhaltung einer grossartigen Unternehmenskultur hat erhebliche kurzfristige und langfristige Vorteile. Zu den herausragenden Vorteilen einer starken Unternehmenskultur gehoeren-

1. Erhoehte Zusammenarbeit

Wenn Mitarbeiter der Meinung sind, dass ihre Meinung keine Rolle spielt, werden sie sich wahrscheinlich loesen. Eine gute Moeglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, Teammitglieder in die Entscheidungsfindung einzubeziehen und sie zu ermutigen, waehrend Meetings Fragen zu stellen.

Die Menschen arbeiten am besten, wenn sie das Gefuehl haben, Teil eines Teams zu sein, das sinnvolle und wichtige Arbeit leistet. Teambuilding-Uebungen und ein positives Arbeitsumfeld helfen den Mitarbeitern, optimal zusammenzuarbeiten.

2. Weniger Mitarbeiterabwanderung

Eine hohe Mitarbeiterfluktuation ist nicht nur teuer, sondern auch unglaublich schaedlich fuer das allgemeine Arbeitsumfeld und die Unternehmenskultur. Positive Unternehmenskultur ist eine, die Zeit braucht, um sicherzustellen, dass neue Mitarbeiter gut passen und bestehende Mitarbeiter ueber zahlreiche Entwicklungsmoeglichkeiten geboten werden.

Anstatt in die Rekrutierung neuer Mitarbeiter investieren und sie ausbilden zu muessen, koennen sich die Personalressourcen darauf konzentrieren, bestehende Mitarbeiter noch gluecklicher zu machen.

3. Competitive Advantage

3 competitive advantage 1608266032 9381

Mitarbeiter sind die groesste Investition und das wertvollste Kapital eines Unternehmens. Die Entwicklung und Aufrechterhaltung einer grossartigen Unternehmenskultur wird Top-Talent-Bewerber anziehen und sie langfristig binden.

Anstatt grossartige Mitarbeiter an den Wettbewerb zu verlieren, wird eine starke Organisationskultur ihre Leistung optimieren. Zufriedene Mitarbeiter bieten einen besseren Kundenservice und erhoehen die Wahrscheinlichkeit, dass selbst ein kleines Unternehmen zu einem bekannten Unternehmen wird.

Viele Kunden achten sehr auf die Organisationskultur der Unternehmen, die sie bevormunden. Wenn die Ethik und die Werte eines Kunden nicht in die Darstellungen der Unternehmenskultur passen, koennten potenzielle Umsaetze verloren gehen.

Es ueberrascht nicht, dass viele bekannte Unternehmen ueber eine herausragende Unternehmenskultur verfuegen. Ohne eine starke Unternehmenskultur laufen Unternehmen dem Risiko erheblicher finanzieller Verluste und sogar einer Geschaeftsschliessung.

Beispiele fuer Good & Bad Unternehmenskultur

Waehrend einige Unternehmen fuer ihre grossartige Unternehmenskultur bekannt sind, sind andere fuer ihre schlechte Unternehmenskultur bekannt. Beispiele fuer Unternehmen mit grosser und schlechter Unternehmenskultur sind-

Grosse Unternehmenskultur Beispiele

Google ist bekannt fuer seine herausragende Unternehmenskultur. Neben umfangreichen Verguenstigungen in der Arbeitsumgebung fuehlen sich Google-Mitarbeiter mit ihrer Unternehmensmission und ihren Unternehmenswerten verbunden.

Aufgrund seiner enormen Reichweite hat Google einen Kulturwandel mit weit verbreiteten Einfluessen bewirkt. Tatsaechlich hat die Unternehmenskultur von Google viele kleine Unternehmen und grosse Unternehmenseigentuemer auf der ganzen Welt inspiriert.

Zappos ist auch bekannt fuer seine Unternehmenskultur, die sich auf glueckliche Mitarbeiter und Teambuilding-Initiativen konzentriert. Tony Hsieh, Gruender von Zappos, bot sogar einen Buyout-Anreiz fuer Mitarbeiter, die sich nach einem umfassenden Kulturwandel nicht der Meinung hatten, dass sie gut zu passen waren.

Warby Parker ist ein grossartiges Beispiel fuer ein Start-up, das langfristigen Erfolg erzielt hat. Die Unternehmenskultur von Warby Parker unterstuetzt die Unternehmensmission, einer Person, die beduerftig ist, fuer jede an einen Kunden verkaufte Brillen eine kostenlose Brille zur Verfuegung zu stellen.

Um diesen erfolgreichen Organisationen nachzueifern, muessen Unternehmen sicherstellen, dass sich die Mitarbeiter mit den Kernwerten und der gesamten Unternehmensmission verbunden fuehlen. Eine grossartige Organisationskultur macht den Unterschied zwischen vielen Unternehmen, die Erfolg haben oder zu kurz kommen.

Poor Company Culture Examples

Uber ist bekannt fuer seine schlechte Organisationskultur und sein giftiges Arbeitsumfeld. Nachdem Uber-Mitarbeiter in die sozialen Medien gegangen waren, um ueber Vorwuerfe wegen sexueller Belaestigung und eine aggressive Unternehmenskultur zu diskutieren, hat die Marke ihren Ruf massiv getroffen.

Ab 2017 ist Travis Kalanick als CEO von Uber zurueckgetreten. Uber hat seitdem anerkannt, wie ein Versaeumnis, eine massive Veraenderung der Unternehmenskultur vorzunehmen, ihrem Geschaeft schaden koennte.

Ein anderes Unternehmen mit schlechter Unternehmenskultur ist Amazon. Die Mitarbeiter haben soziale Medien und Pressestellen genutzt, um ueber das negative Arbeitsumfeld und die Arbeitsbedingungen zu diskutieren, die sie bei ihrer Taetigkeit bei Amazon erlebten.

Forever 21 hat eine Arbeitsplatzkultur, die haeufig kritisiert wird. Der Einzelhandelsriese ist nicht nur mit Klagen seiner eigenen Mitarbeiter konfrontiert, sondern der CEO hat nur eine Zustimmungsrate von 30%.

Obwohl diese Unternehmen ueber eine schlechte Unternehmenskultur verfuegen, sind sie immer noch immens profitabel. Daher weisen diese Unternehmen nicht auf die meisten Unternehmen hin, denen eine starke Unternehmenskultur fehlt.

Wie man die Unternehmenskultur verbessert

Eine grossartige Arbeitsplatzkultur foerdert eine gesteigerte langfristige Produktivitaet und Rentabilitaet. Zu umsetzbaren Tipps zur Verbesserung der Unternehmenskultur gehoeren-

1. Teambuilding-Moeglichkeiten

1 team building opportunities 1608266032 1906

Mitarbeiter arbeiten am besten, wenn sie ihre Teammitglieder und ihre Arbeitsumgebung geniessen. Wenn eine Arbeitsumgebung giftig, uebermaessig wettbewerbsfaehig oder unfreundlich ist, kann Teambuilding ein grosser erster Schritt sein.

Teambuilding traegt nicht nur zur Verbesserung der Unternehmenskultur bei, sondern kann auch mit einer Vielzahl von Budgets durchgefuehrt werden. Personalfachleute koennen sogar zusammenarbeiten, um regelmaessige Teambuilding-Veranstaltungen im Buero zu veranstalten, von Gruppenessen bis hin zu geplanten Kaffeepausen.

Fuer Unternehmen mit groesseren Budgets koennen Aktivitaeten ausserhalb des Bueroteams eine lohnende Investition sein. Von All-Inclusive-Urlauben bis hin zu Spielen in einer lokalen Spielhalle sind die Moeglichkeiten fuer die Teambildung nahezu endlos.

2. Vorbei weitermachen

Egal wie oft ein Unternehmensleitbild wiederholt wird oder Unternehmenswerte diskutiert werden, wenn das Management nicht mit gutem Beispiel fuehrt, ist es unwahrscheinlich, dass sich eine starke Unternehmenskultur bildet. Letztendlich sollten Fuehrungskraefte das Verhalten modellieren, das sie von ihren Teammitgliedern erwarten.

Teammitglieder in einem Unternehmen muessen rechenschaftspflichtig und transparent sein, um eine grossartige Unternehmenskultur aufrechtzuerhalten. Fuehrungskraefte sollten Mitarbeiter dazu ermutigen, Fragen zu stellen und Teammitglieder in Entscheidungsgespraeche einzubeziehen.

3. Initiativen zur Mitarbeiterentwicklung

Mehr als die Haelfte der Unternehmen berichten, dass es schwierig ist, Top-Talent-Mitarbeiter zu binden. Die Umsetzung einer starken Unternehmenskultur mit zahlreichen Entwicklungsmoeglichkeiten fuer bestehende Teammitglieder ist fuer die Bindung erfolgreicher Mitarbeiter unerlaesslich.

Unternehmenskulturen sind nicht nur wichtig, um wertvolle Mitarbeiter zu halten, sondern ziehen auch herausragende Neueinstellungen an, wenn ein Unternehmen bereit ist, seine Aktivitaeten auszubauen. Mit einer grossartigen Unternehmenskultur sind die Mitarbeiter begeistert, jeden Tag zu arbeiten und sowohl ihre persoenlichen Karrieren als auch das Unternehmen auf die naechste Stufe zu bringen.

Fazit Die

Unternehmenskultur ist die Sammlung von Werten, Verhaltensweisen, Einstellungen und Merkmalen, die ein Unternehmen besitzt. Die Komponenten der Unternehmenskultur reichen von den Zielen der Organisation bis hin zu Unternehmenserklaerungen.

  • Im Durchschnitt haben Unternehmen mit einer starken Unternehmenskultur ein Umsatzwachstum von 400%.
  • Zu
  • den Methoden zur Verbesserung der Unternehmenskultur gehoeren Moeglichkeiten zur Teambildung, die mit gutem Beispiel vorangehen und Moeglichkeiten zur Mitarbeiterentwicklung bieten.
  • PLANEN SIE EINE DEMO