Verstehen von Mittagspausen Gesetze nach Staat aufgeschluesselt

understanding lunch breaks laws broken down by state

Viele Amerikaner fuehlen sich nicht wohl, eine Mittagspause zu nehmen, trotz der bestehenden Gesetze fuer die Mittagspause von Staat, die Arbeitgeber verpflichtet, ihnen sanktionierte Zeit fuer Pausen zu geben.

Eine Umfrage von Tork ergab, dass etwa jeder fuenfte Nordamerikaner besorgt ist, dass ihre Chefs nicht glauben werden, dass sie fleissig sind, wenn sie regelmaessig aufhoeren, fuer Essenszeiten zu arbeiten und dass ihre Mitarbeiter sie fuer eine Pause jeden Tag beurteilen werden.

Dennoch zeigen mehrere Studien, dass sich Mitarbeiter durch eine Pause alle paar Stunden erfrischt und dadurch produktiver fuehlen, wenn sie wieder an die Arbeit kommen.Die

Durchsetzung einer Mittagspause oder einer Ruhezeit ist ein einfacher Weg, um sicherzustellen, dass Arbeitgeber einen Schutz bieten, um das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter zu gewaehrleisten.
Mittagspausen koennen die Produktivitaet steigern, die psychische Gesundheit verbessern, die Kreativitaet steigern und gesunde Gewohnheiten foerdern.

Das ist gut fuer das Endergebnis, da ueberarbeitete Mitarbeiter anfaelliger fuer Fehler sind und Konflikte am Arbeitsplatz verursachen.

Breakdown Lunch Break Gesetze

breaking down lunch break laws 1603410917 6197

Obwohl Essenspausen nicht durch das Fair Labor Standards Act (FLSA) erforderlich sind, gibt es Staaten, die Mandate der Arbeitgeber muessen Essenszeiten und Ruhepausen durchsetzen.

Private Arbeitgeber, die die Gesetze der Mittagspause nicht einhalten, riskieren nicht nur, wegen Lohn- und Stundenverstoessen sowie DOL-Strafen verklagt zu werden, sondern koennen auch das Wohlergehen ihres Mitarbeiters schaedigen. Diese Dinge sind letztendlich schlecht fuers Geschaeft.

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern Mittagspausen anbieten, muessen Sie sich der Einschraenkungen bewusst sein. Zum Beispiel schreibt das Bundesgesetz vor, dass Arbeitgeber Pausen vorsehen muessen, die 20 Minuten oder weniger dauern, um bezahlt zu werden.

Dies kann zur Gesamtzeit des Mitarbeiters hinzugefuegt werden und als Ueberstunden betrachtet werden. Auf der anderen Seite gelten Mittagspausen von 30 Minuten oder mehr als unbezahlt, sofern der Arbeitnehmer vollstaendig von allen Arbeitsaufgaben befreit ist.

Leider gibt es Faelle, in denen Mitarbeiter noch waehrend der Mittagspause arbeiten. Right Management berichtete beispielsweise, dass rund 39% der Mitarbeiter an ihren Schreibtischen essen und bis zu 28% ueberhaupt keine Pausen einlegen, selbst in Staaten mit Pflichtverletzungsgesetzen.

Dies ist problematisch und birgt ein Risiko fuer FLSA-Verstoesse, insbesondere wenn Ihr System Mitarbeiter zum Mittagessen automatisch ausstellt, obwohl sie noch arbeiten.

In Situationen, in denen Ihre Mitarbeiter waehrend der Esspausen weiterhin arbeiten, muessen Sie moeglicherweise fuer ihre Esspausen bezahlen. Mitarbeiter muessen ihre geplanten Essenszeiten zu den entsprechenden Zeiten einnehmen.

Unsachgemaesse Verfolgung von Mittagspausen ist eine haeufige Arbeitsverletzung, die am Ende kostet Sie eine Menge Geld in Strafen und Gerichtsverfahren.

Um dies zu vermeiden, muss zwischen Mitarbeitern und Management ein klares Verstaendnis ueber die Erwartungen der Mittagspause bestehen. Darueber hinaus koennte eine gute Zeit- und Anwesenheits-Software die Nachverfolgung der Mittagspause verbessern, wie von den staatlichen Gesetzen erforderlich.

Staatliche Mittagspause Gesetze

Mittagspause Anforderungen variieren mit jedem. Einige Staaten, wie Kalifornien, haben sehr spezifische Break-Anforderungen, andere Staaten sind nicht so streng.

California Lunch Break Gesetze

california lunch break laws 1603410917 1875

Nonexempt Mitarbeiter in Kalifornien, die mindestens 5 Stunden pro Tag arbeiten, muessen mindestens eine 30-minuetige unbezahlte Mittag- oder Mahlzeitspause haben. Arbeitnehmer, die weniger als 6 Stunden arbeiten, koennen auf eine Esspause verzichten, wenn zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine gegenseitige schriftliche Zustimmung vorliegt.

Darueber hinaus muessen Mitarbeiter, die mehr als 10 Stunden am Tag arbeiten, eine weitere 30-minuetige unbezahlte Esspause erhalten. Die zweite Mahlzeitspause kann fuer Werktage unter 12 Stunden verzichtet werden, wenn zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer eine gegenseitige schriftliche Zustimmung besteht.

Das Gesetz verlangt von den Arbeitgebern, dieses Mandat fuer alle Arbeitstage von 12 Stunden oder mehr durchzusetzen. Arbeitgeber, die die erforderliche Esspause nicht leisten, muessen eine zusaetzliche Stunde zu ihrem regulaeren Stundensatz bezahlen.

Laut dem kalifornischen Obersten Gerichtshof, das Gesetz besagt, dass wir von den Arbeitgebern verlangen muessen, die vorgeschriebenen Essenspausen zu gewaehren, sie sind nicht verpflichtet, sicherzustellen, dass ihre Arbeitnehmer waehrend der Pause nicht arbeiten.

Fuer Arbeitnehmer, die sich entscheiden, an ihrer Esspause zu arbeiten, obwohl sie von der Arbeit entlastet wurden, sind die Arbeitgeber nicht verpflichtet, die Praemie zu zahlen. Arbeitgeber haften nur, wenn sie wissentlich in der Mittagspause arbeiten lassen.

Florida Lunch Break Gesetze

In Florida sollten Mittag- und Ruhepausen fuer minderjaehrige Arbeitnehmer oder Personen unter 18 Jahren vorgesehen werden. Minderjaehrige sollten nicht laenger als 4 aufeinanderfolgende Stunden ohne eine Pause von mindestens 30 Minuten arbeiten. Die Ausnahmen von dieser Regel sind wie folgt-


  • Minderjaehrige im Alter von 16 und 17 Jahren, die ihre Abitur im schulpflichtigen Alter absolviert
  • haben, mit einer gueltigen Bescheinigung ueber die Befreiung von ihrem Schulleiter
  • Minderjaehrige, die in einer oeffentlichen Bildungseinrichtung eingeschrieben sind, die fuer eine Notfallausnahme (z. B. finanzielle Zwaenge oder familiaere Notfaelle)
  • Kinder, die von ihren Eltern beschaeftigt sind, Kinder im Hausdienst in Privathaushalten und Seiten, die im Florida Gesetzgeber beschaeftigt
sind. Darueber hinaus koennen Personen im Alter von 18 Jahren und darunter von geringfuegigen Unterbrechungen befreit werden, wenn sie fallen unter folgenden Bedingungen-

  • Derzeit oder zuvor verheiratet
  • Behinderung von Nichtalters wurde durch das Gericht entfernt
  • Hat oder dient in den US-Streitkraeften
Das Gericht stellt fest, dass Beschaeftigung im besten Interesse des Minderjaehrigen sein und genehmigt die Beschaeftigungsbedingungen

New York Lunch Break Laws

new york lunch break laws 1603410917 8453

New York erfordert eine 30-minuetige Mittagszeit fuer Mitarbeiter, die Schichten von mehr als 6 Stunden arbeiten, die sich ueber die Mittagsmahlzeit erstrecken.

Mitarbeiter, die vor 11.00 Uhr und bis nach 19.00 Uhr taetig sind, haben Anspruch auf eine zusaetzliche 20-minuetige Pause. Wenn nur ein Mitarbeiter arbeitet, kann der Mitarbeiter freiwillig auf seine Pause verzichten, aber er muss erlaubt sein, auf den Job zu essen.

Und wenn sie eine Esspause beantragen, muss der Mitarbeiter sie gewaehren. Schliesslich kann das New York Department of Labor auch kuerzere Pausen in bestimmten Situationen zulassen.

Texas Lunch Break Gesetze

Obwohl Texas Gesetz keine Mittag- oder Ruhepausen erfordert, erfordert es Arbeitgeber, Mitarbeiter mit mindestens 24 Stunden zur Verfuegung zu stellen, um sich fuer alle 7 Tage der Arbeit auszuruhen oder zu verehren.

Die vollstaendige Aufschluesselung der Anforderungen an die Mahlzeiten nach dem staatlichen Recht fuer erwachsene Mitarbeiter im privaten Sektor finden Sie auf der Website des Ministeriums fuer Arbeit.

Key Takeaways

  • Viele Amerikaner fuehlen sich schlecht, wenn sie Mittagspausen machen. Jeder fuenfte Mitarbeiter befuerchtet, dass seine Chefs denken werden, dass sie nicht fleissig arbeiten oder dass sie von ihren Kollegen beurteilt werden.
  • Die Bereitstellung von Mittagspausen ist eine einfache Moeglichkeit, das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter zu steigern und Ihr Geschaeftsergebnis zu verbessern. Diese Pausen helfen nicht nur, die Produktivitaet zu steigern, sondern sie koennen auch die psychische Gesundheit verbessern, die Kreativitaet steigern und gesunde Gewohnheiten foerdern.
  • Obwohl Essenspausen durch Bundesgesetze nicht vorgeschrieben sind, gibt es mehrere Staaten, die Mahl- und Ruhepausen vorschreiben.
  • Die
  • Nichtbeachtung der Mittagspause Gesetze in Ihrem Staat kann zu Lohn- und Stundenverstoessen sowie DOL-Strafen fuehren.
  • Unsachgemaesse Verfolgung von Mittagspausen ist eine haeufige Arbeitsverletzung, daher die Notwendigkeit fuer ein klares Verstaendnis zwischen Mitarbeitern und Management ueber Mittagspause Erwartungen und gute Tracking-Software fuer die ordnungsgemaesse Dokumentation, wie durch staatliche Gesetze erforderlich.
  • Eine vollstaendige Aufschluesselung der Anforderungen an die Mahlzeiten nach dem staatlichen Recht fuer erwachsene Arbeitnehmer im Privatsektor wird vom Arbeitsministerium zur Verfuegung gestellt.